Aktuell, Ausstattung, Bau, Formgebung

Ferienverlängerung: Fünf Vorteile, die Swiss Spa-Pools zu Urlaubsoasen machen

Sonne auf der Haut, Sand unter den Füssen und zur Abkühlung ein Sprung ins kühle Nass – so fühlen sich Ferien an! Mit dem Bau eines Swiss Spa-Pools holen wir Ihnen dieses Gefühl direkt vor die Terrassentür. Erfahren Sie hier, mit welchen Vorteilen die Swiss Spa-Pools für Ferienfeeling zu jeder Zeit sorgen.

Sommerzeit ist Ferienzeit: Wer schwelgt beim Wort «Sommerferien» nicht in Erinnerungen an scheinbar endlose, sorgenfreie Sonnentage während der Schulzeit, gefüllt mit entspannten Stunden in der Badi, an Seen oder Stränden am Meer? Mit einem Swiss Spa-Pool machen wir Ihren Garten zur Urlaubsoase – auch dann noch, wenn die Ferien längst vorbei sind.

1) Flexible Form: Natürliche Wasserstelle zum Baden im Garten

Mit einem Swiss Spa-Pool schaffen wir eine Wasserstelle in Ihrem Garten, die sich natürlich in die Umgebung integriert. Statt ein eckiges Becken aus Beton zu bauen, legen wir den Aushub in organischer Form mit einer patentierten Membran aus. Die innovative Bautechnik erlaubt es uns, Tiefe, Form und Ausdehnung des Swiss Spa-Pools flexibel zu gestalten.

2) Zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten: Bergsee oder Strand? Sie wählen!

Ein Swiss-Spa-Pool-Bau ist mehr als ein Poolbau: Dank der zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten können wir richtige Strände oder Bergseen in Ihrem Garten schaffen. Flache Ufer geben allen Swiss Spa-Pools eine natürliche Form. Die Oberflächen aus natürlichem Quarzgranulat ähneln je nach Färbung und Körnung Sand oder Kieseln und haben eine angenehm natürliche Haptik. Mit Steinen, Felsen und Bepflanzung verpassen wir der Umgebung Ihres Swiss Spa-Pools den letzten Schliff und sorgen für maritimes Strand- oder alpines Bergseefeeling.

3) Wellness im Garten: Massagedüsen sorgen für Spa-Feeling

Neben ihrer einzigartigen Optik haben Swiss Spa-Pools auch technische Vorteile: Beim Bau können wir verschiedene Arten von Düsen integrieren, die Ihre Strand- oder Bergseeoase zum Spa direkt vor der Haustür machen. Whirlpooldüsen verteilen über Poren Luft, die in Form tausender kleiner Bläschen an die Wasseroberfläche steigt und für ein angenehm kribbelndes Massagegefühl sorgt. Hydromassagedüsen ermöglichen eine zielgerichtete Therapie bestimmter Körperstellen.

4) Gegenstromanlage: Schwimmen im Wellnesspool

Entspannung oder Bewegung? Im Swiss Spa-Pool müssen Sie sich nicht entscheiden. Beim Poolbau können wir neben Wellnessdüsen auch eine Gegenstromanlage einbauen, die es Ihnen ermöglicht, selbst in einem kleinen Pool zu schwimmen.

5) Poolheizung: Verlängern Sie die Badesaison bis in den Herbst!

Sie wollen am liebsten auch im Herbst noch Ferienzeit geniessen? Dann kann eine Poolheizung die passende Lösung für Sie sein. Sie erwärmt das Wasser in Ihrem Swiss Spa-Pool mit Hilfe von Wärmetauschern und sorgt so auch bei sinkenden Temperaturen für Sommerfeeling im Garten.

Ähnliche Beiträge

Aktuell, Ausstattung, Bau

Wellness mit (fast) allen Sinnen

Strandambiente, ein sanftes Plätschern, angenehm prickelnde Luftbläschen und mehr – erfahren Sie hier, wie die verschiedenen Elemente der Swi…

weiterlesen

Aktuell, Ausstattung

Schwimmen im Wellnesspool: Gegenstromanlagen im Vergleich

Wussten Sie, dass Sie selbst mit einem kleinen Swiss Spa-Pool Ihr Schwimmtraining in den Garten verlegen können?

weiterlesen

Hier gehts weiter: