Häufige Fragen

Hier finden Sie viele Fragen mit Antworten rund um die Planung, den Bau und den Unterhalt eines Swiss Spa Pools:

Bau, Kosten und Aufwand

Der Swiss Spa Pool ist kostengünstiger als ein betonierter Pool oder ein Edelstahlpool. Jeder herkömmliche Pool ist eigentlich eine Kiste, in welcher man nur stehen oder schwimmen kann. Optisch passt dieser vielleicht nicht in jeden Garten, ausser dieser ist sehr architektonisch angelegt. Beim Swiss Spa Pool kann man sowohl schwimmen, wellnessen, liegen und, vor allem, die Optik ist nicht vergleichbar mit einem normalen Becken. Zudem ist die durchschnittliche Wassertemperatur um 4° C höher als bei einem normalen Pool, dies verlängert die persönliche Badesaison.
Die Poolpflege unterscheidet sich nur gering zu einem 08/15-Pool. Er ist nämlich tatsächlich pflegeleichter! Auch hier gilt es. den pH-Wert regelmässig zu kontrollieren. Ausser man setzt eine pH-Pumpe ein, was sehr empfehlenswert ist. Aufgrund der Ansaugstärke des Skimmers und der vielen Wasserdüsen ist die Wasseroberfläche sehr viel sauberer als bei einem normalen Pool. Dementsprechend landen viel weniger Schmutzpartikel auf dem Poolboden. Sie erhalten von uns ein personifiziertes Poolrezept. welches die nötigen Arbeiten detailliert aufzeigt.
Eine Antwort folgt in Kürze.
Eine Antwort folgt in Kürze.
Eine Antwort folgt in Kürze.
Eine Antwort folgt in Kürze.

Ausstattung und Nutzung

Geysire, Massagesitze, Beleuchtung, lnfinity-Kante, Gegenstromanlage, Poolheizung oder Wasserrutsche. Sogar eine Wasserfall Grotte – alles ist möglich! Kurz gesagt: Alles, was in einem herkömmlichen Pool möglich ist, ist auch in einem Biodesign Pool möglich – sogar noch mehr.
Eine Antwort folgt in Kürze.
Eine Antwort folgt in Kürze.
Eine Antwort folgt in Kürze.
Eine Antwort folgt in Kürze.