Aktuell, Pflege

Frühjahrsreinigung des Swiss SPA-Pool

Die Temperaturen steigen, die Sonne scheint: Es wird Frühling! Zeit, mit der Auswinterung und Frühjahrsreinigung Ihres Swiss Spa-Pools die Badesaison vorzubereiten. So machen wir Ihren Swiss Spa-Pool fit für den Frühling.

Wenn die Sonne immer mehr Kraft entwickelt, steigt die Wahrscheinlichkeit für überdurchschnittlich warme Tage. Dann ist es wichtig, dass die Wasserqualität Ihres Swiss Spa-Pools optimal ausbalanciert ist. Sonst droht sie zu kippen. Mitte März bis April ist daher die perfekte Zeit, um Ihren Swiss Spa-Pool aus dem Winterschlaf zu erwecken – falls Sie ihn nicht sowieso das ganze Jahr über nutzen. Aber auch dann ist eine Frühjahrsreinigung notwendig.

Wassertausch, Frühjahrsreinigung, Desinfektion: Wir machen Ihren Swiss Spa-Pool fit für die Badesaison

Über den Sommer sammeln sich chemische Produkte zum Beispiel aus Sonnencremes sowie organische Ablagerungen im Pool an. Wir entleeren Ihren Swiss Spa-Pool, reinigen ihn, desinfizieren den Bodenbelag und befüllen ihn neu. Hört sich nach viel Aufwand an? Innerhalb eines halben Tages erledigen wir Wasseraustausch und Frühjahrsreinigung. Je nach Wassermenge kann auch eine Aufbereitung des bestehenden Wassers ausreichen. Wir empfehlen aber, das Wasser zu wechseln, da sich das leere Becken besser reinigen lässt. Ohnehin ist der Wasserwechsel alle zwei Jahre notwendig.

Im Vergleich Frühjahrsputz mit und ohne Wasseraustausch

Vollständiger Wasseraustausch – diese Arbeiten erledigen wir für Sie:

  1. Becken entleeren
  2. Schwimmerlinie reinigen
  3. Becken desinfizieren und hochdruckreinigen
  4. Schwimmbadbecken trocknen
  5. Zustand der Beckenoberfläche prüfen
  6. Fleckenbehandlung
  7. Festigung des Beckens durch Harzlack
  8. Bodendrainage prüfen
  9. Becken neu befüllen
  10. Kontrolle der Funktionstüchtigkeit von Filteranlage, Pumpe und Elektrolyse
  11. Ausgleichung des Wassers

Ohne Entleerung – so reinigen wir Ihren befüllten Swiss Spa-Pool:

  1. Den Wasserstand etwa 30 Zentimeter unter den Maximalwasserstand senken
  2. Schwimmerlinie reinigen
  3. Beckenrand desinfizieren und hochdruckreinigen
  4. Superchlorierung ausführen
  5. Kontrolle der Funktionstüchtigkeit von Filteranlage, Pumpe oder Elektrolyse
  6. Ausgleichung des Wassers

Rundum-sorglos-Paket: Ihr Fachbetrieb erledigt die Swiss-Spa-Pool-Frühjahrsreinigung

Den Saisonstart sollte immer ein Fachbetrieb begleiten. So haben Sie die grösstmögliche Sicherheit für eine optimale Wasserqualität. Aber keine Sorge: Sie können den Termin für die Frühjahrsreinigung nicht verpassen. Wir melden uns bei Ihnen.

Wussten Sie übrigens, dass die regelmässige Reinigung Ihres Swiss Spa-Pools auch vollkommen mühelos erfolgt? In unserem News-Beitrag «Poolreinigung ohne Mühe» erklären wir wie.

Ähnliche Beiträge

Aktuell, Bau

Poolbau nach Wunsch: Jedes Projekt ein Unikat

Den Bau Ihres Swiss SPA-Pool stimmen wir auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche ab. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt.

weiterlesen

Aktuell, Ausstattung, Impressionen

LED-Poolbeleuchtung: Lichtspiel im Garten

Mit der entsprechenden Beleuchtung zaubern sie gerade in der Dunkelheit eine ganz besondere Atmosphäre mit Ihrem Swiss-SPA Pool.

weiterlesen

Hier gehts weiter: